Advance-Decline-Volume (ADL-Vol)

Die ADL-Vol zeigt die Differenz zu dem gestiegenen und gefallenen Volumen eines ausgesuchten Marktes. Der Indikator schwankt im Stil des Histogramm um die Nullinie und ist in erster Linie als Trend-Indikator zu gebrauchen. Über der Nullinie ist bullish und unterhalb ist die Tendenz bearish. Da die ADL-Vol für den DAX nur 30 Aktien enthält, ist die Darstellung des Indikators sehr nervös. Eine zusätzliche Glättung des Indikators ist deshalb zu empfehlen.

Beispiel-Chart:

Der untere Indikator ist die ADL-Vol. Der Indikator ist als Histogramm aufgebaut. Dabei pendelt die ADL-Vol um die Nullinie. Dies wird erreicht in dem die MA10 als Vergleichsmaßstab verwendet wird. Das wichtigste Merkmal sind neue Hochs und neue Tiefs. Ein Hoch des Kurs-Charts sollte auch als neues Hoch in der ADL-Vol erscheinen. Das gleiche gilt umgedreht auch für Tiefs.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.