Gelingt dem Dax ein Break?

Nach gestrigen Turbulenzen und dem Durchbruch unter der Widerstandslinine von 6400 könnte man davon ausgehen, dass es zu einem starken Kursfall kommt. Berücksichtigt man das Volumen für die Diagnose, dann ist zwar das Tagesvolumen beim Break hoch, doch die Bewegungen zuvor passen nicht in das Bild. Der Volumen-Trend-Indikator ist nicht in den Short-Bereich gewechselt. Ich bin der Meinung, dass sich die Bewegungen in ein False-Break umschlagen werden.

DAX-Vol-17-03-08

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.