Money-Flow-Index (MFI)

Der MFI ist einer der besten Indikatoren unter den Volumen-Indikatoren. Die Standardeinstellung ist 20 und er schwankt um die 50er-Linie. Der MFI vereint sowohl eine Trendaussage als auch eine Indikation im Überkauft-Überverkauft-Bereich. Je nach Zeiteinstellung ist der 30-70 oder 20-80-Bereich ein Extrem, wo eine Umkehr wahrscheinlich wird. Einen gesunden Aufwärtstrend zeigt der MFI mit seiner Position über der 50er-Mittellinie. Unter der 50 ist analog dazu der bearishe Bereich.

 

MFI-HS-Bsp

Der MFI eignet sich gut für das Trading. Mit seiner Trendaussage über/unter der 50er-Linie ist er als Filter für Handelssysteme sehr nützlich. Der MFI kann aber auch eigene Handelssignale erzeugen. Trendlinienbrüche im MFI oder Divergenzen zum Chart ergeben gute Ansätze. Die Unterlegungen eines gleitenden Durchschnitts zum MFI erzeugt auch brauchbare Ergebnisse.

 

Weitere Infos auch unter:

http://www.tradesignalonline.com/Lexicon/Default.aspx?name=Money+Flow+Index+(MFI)

http://www.tradesignalonline.com/Lexicon/Default.aspx?name=Chaikin’s+Money+Flow+(CMF)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.